loader image

Qualitätskaffee seit 1905

Ein besonderer Kaffee

Danesi ist Tradition, Danesi ist Familie.
Seit vier Generationen fördern wir weltweit die Qualität und Kultur des italienischen Espressos.

1905, die erste Generation

Alfredo Danesi. Vom Kleinhandel zum Kaffee-Imperium

Im Alter von 25 Jahren beschließt Alfredo Danesi, mit seinem Freund Nencini im Zentrum von Rom, in der Via Tomacelli, ein Kaffeegeschäft zu eröffnen. Er war 7 Jahre im Gewürz- und Kaffeehandel tätig.

Alfredo, ein profunder Kenner und Bewahrer geheimer Mischungen, beginnt damit, die Kultur des italienischen Espressos in der Hauptstadt und in ganz Italien zu verbreiten.

Wir schreiben das Jahr 1905 und das Handelszentrum der Hauptstadt wird zum Bezugspunkt für seine Bürger.

1933, die zweite Generation

Giovanni Danesi, der Kaffee-Popularisator

Nach dem Tod von Alfredo Danesi im Jahr 1933 führt sein Sohn Giovanni, auch Nino genannt, die Tätigkeit seines Vaters als Verkoster und Popularisierer des Espresso-Kaffee fort.

Giovanni fördert das Wachstum des Unternehmens und baut ein Vertriebsnetz für Danesi-Markenprodukte in öffentlichen Einrichtungen (Ho.Re.Ca.) auf.

Dank seiner Arbeit eröffnet Danesi die erste echte Rösterei in Circonvallazione Clodia. In den 1960er Jahren wird die Rösterei an ihren heutigen Standort im Magliana-Gebiet verlegt.

1960er Jahre, die dritte Generation

Der Export beginnt mit Roberto und Alfredo Danesi

Mit der Verlagerung der Rösterei in die Gegend von Magliana schließen sich Roberto und Alfredo Danesi ihrem Vater Giovanni in der Unternehmensführung an und verleihen jener eine modernere und industriellere Note

In der ersten Hälfte der 1970er Jahre beginnen Roberto und Alfredo mit dem Export des Kaffees ins Ausland, womit die Marke in über 60 Länder auf der ganzen Welt gebracht wird.

1973 wird unter Robertos Einsatz das erste ausländische Danesi-Büro in Atlanta eröffnet, gefolgt von Büros in New York, Los Angeles und Miami.

Die 2000er, die vierte Generation

Ilaria, Giorgia e Giordana. Ein weibliches Management

Seit den 2000er Jahren führen Ilaria, Giorgia und Giordana Danesi, die drei Töchter von Roberto, das Familienunternehmen an der Seite ihres Vaters weiter und geben neue Impulse, die den aktuellen Trends und den Herausforderungen der Zukunft entsprechen.

Danesi management

Der Danesi-Präsident und Vater von Ilaria, Giorgia und Giordana, leitet und übersieht das Familienunternehmen.

Sie ist die erste, die das Unternehmen betritt. Sie kümmert sich um alle Vertriebsaktivitäten im Zusammenhang mit dem Export.

Die Familienanwältin. Sie kümmert sich um alle rechtlichen Angelegenheiten rund um das Unternehmen.

Sie verwaltet den Einkauf von Rohstoffen, Rohkaffee und alles andere rund um die Produkte des Unternehmens.

WEITER ENTDECKEN

Unsere Zertifizierungen

WEITER ENTDECKEN

Unser Kaffee

Shopping Cart (0)

Warenkorb